Montag, 3. April 2017

Patchworkdecke Blumenwiese

Heute möchte ich Euch meine neuen Kreationen vorstellen.

Entstanden ist alles in den letzten Wochen,
noch im März.

Ein richtig moderner Jerseystoff ist das.
Leider sieht man den blauen Farbton auf den Bildern nicht so gut.
Es handelt sich hierbei um einen gekauften Burdaschnitt.

Wirkt hier eher grau in grau.
Wasserfallkragen
und 
an der Naht, seitlich,
wurde Gummi angebracht.
Deshalb schlägt das Vorderteil (über dem Bauch Falten).
Das ist so gewollt,
zum Kaschieren des Selbigen !!! 

Die rote Bluse wurde auch noch fertig.
Leider kommt auch hier der Stoff nicht so rüber.
Waren einfach schlechte Lichtverhältnisse.

Auf diesen Bildern ist der Stoff noch ganz gut zu erkennen.
Sie trägt sich sehr gut und sieht super aus.

Dann habe ich im Internet ein wenig rumgeschaut
und bin auf dieser Seite gelandet.
Hier gab es zu dieser Patchworkdecke eine komplette Anleitung.
Die Decke hat mich inspiriert und es juckte mir in den Fingern 
sofort damit anzufangen.
Aber nein, 
erst wurde das Kleid und die Bluse fertig genäht.
Dann noch einige schmale Stoffstreifen bestellt,
denn ich wollte nicht nur den Altbestand (Hüstel) hierfür benutzen.


Diese Marienkäfer konnte ich schon mal gleich wieder abtrennen.
Denn ich habe ja mit der mittleren Umrandung angefangen
und muss beachten, dass ich ja noch das Innenteil
- diese Blumenwiese -
anfertigen muss,
ehe ich den oberen Rahmen (mit den Marienkäfern) annähen kann.

 So "ausgedruckt" hängt dieses Bild an meinem Regal.

Die Maße der einzelnen Quadrate
 habe ich auf meine Bedürfnisse zurecht geschnitten.
Auf jeden Fall so,
dass eine Blume hineinpasst.
Diese Decke ist toll, für Stoffreste zu verarbeiten,
Aber wer mich kennt,
weiß dass ich mich nie an die vorgegebenen Stoffe halte !!!
Ein wenig Kreativität 
muss ja auch noch von mir kommen.
Meistens setze ich nicht 1 zu 1 um.

An dieser Decke werde ich immer mal zwischendurch arbeiten.
Da kann ich wohl nicht ununterbrochen dran bleiben.
Außerdem steht zur Zeit auch der Garten
(und auch dort sind schon wieder einige bauliche Veränderungen vonstatten gegangen)
auf dem Programm.
Fotos vom Garten demnächst hier !!!
Versprochen.

Liebe Grüße an Euch alle
Andrea

1 Kommentar:

  1. Ui... ist die Decke hübsch, da bin ich gespannt. Macht bestimmt Spaß die Teile zu nähen weil man immer was sieht.
    Auch deine Kleider gefallen mir gut.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen