Sonntag, 19. Juni 2016

Erst mal 2 Tage Elsaß für Euch !

Nach drei Wochen Ferien sind wir wieder im Lande.

Losgefahren sind wir, als hier in Deutschland die Unwetter anfingen.
Wir hatten auf der Fahrt ins Elsaß sehr viel Regen.
Pünktlich, als wir in unserem Hotel ankamen, hat der Regen dann eine Pause eingelegt.

Wir waren in diesem Hotel:

Das älteste Haus am Platze in Turkheim.
Unser Zimmer lag zum Innenhof hin.

Das Zimmer war sehr schön.
Wir konnten sogar am Nachmittag in diesem Innenhof draußen sitzen und etwas trinken.
Der Wettergott meinte es richtig gut mit uns.

Am Abend haben wir uns bei einem guten französischen Essen verwöhnen lassen.

 Am Mittag haben wir dann das Örtchen Türkheim besucht.
Die Störche gehören einfach zum Elsaß.


Am Dienstag, den 31.05.2016, ging es dann zur
Haut-Koenigsbourg hinauf.
Oben angekommen: Dichte Wolken.



Aber dann doch noch einen tollen Ausblick auf die Rheinebene.
Im Hintergrund ist dann auf der deutschen Seite der Schwarzwald.




Auf dem Rückweg sind wir dann noch an dem Städtchen Kaysersberg vorbeigekommen.
"Ach", dachten wir, "schauen wir uns das doch auch mal an!"







 
Enge Gassen.
Wunderschöne Fachwerkhäuser (fast wie im Märchen).
Kleine Lädchen.
Wir nahmen noch eine Tasse Kaffee in diesem Ort
und sind dann wieder am Nachmittag zurück ins Hotel.
Koffer packen.
Nochmal etwas essen gehen.
Den Abend ausklingen lassen, ehe es dann am darauffolgenden Tag 
ab in die Provence gehen sollte.


Aber nicht ohne noch einmal das Klappern der Störche zu hören.

Bilder und Reisebeschreibung von der Provence
gibt es dann beim nächsten Blogeintrag.

Liebe Grüße
Andrea

1 Kommentar:

  1. Liebe Andrea,
    schöne Bilder hast Du mitgebracht. Man ist sofort in Urlaubsstimmung. Wie gut, dass Ihr Glück mit dem Wetter hattet. Bei Regen hätte es bestimmt nur halb so viel Freude gemacht. Ich bin gespannt auf die Bilder und die Reisebeschreibung von der Provence.
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen