Sonntag, 17. Januar 2016

Winterpulli und anderes..........

In den Tagen an denen Ihr hier im Blog nichts lesen konntet,
war ich fleißig.

Einen Pullover hatte ich schon seit letztem Winter auf den Nadeln.
Dann wurde es warm und ich hatte keine Lust mehr 
an diesem Pulli weiter zu stricken.

Denn ich habe ihn rund (bis unter die Arme) gestrickt.
Allerdings kam ich nur bis zum 2.ten Muster....
also habe ich kurz vor dem Urlaub 
diesen Pulli wieder hervorgeholt
und somit ist ein Ufo fertig geworden.

Guter Vorsatz fürs neue Jahr......
angefanges zu Ende stricken!!!


 Die Ärmel habe ich dann auch von oben nach unten
mit verkürzten Reihen gestrickt.

Auf jeden Fall war es beim stricken kuschelig warm.
Der Pulli ist mittlerweile mein Lieblingspulli,
denn er hat eine angenehme Weite.


Dieses Wochenende habe ich mich dann an ein weiteres Shirt herangewagt.

Bin leider nicht fertig geworden.

Muss mir noch was mit den Armbündchen überlegen.



Dann dachte ich mir "Sterne sind in"... deshalb gab es dann noch eine Applikation.

So und damit es mir auf der Couch nicht langweilig wird, 
habe ich natürlich schon das nächste Strickteil angefangen.
Allerdings sollte es zuvor einen Ringelpulli geben,
(irgendwie habe ich es im Moment mit Streifen)
der war aber viel zu weit geworden,
deshalb wurde alles wieder aufgezogen.
Egal,
jetzt passt es... denke ich....

Wellenmuster.... und das Oberteil wird glatt rechts später gestrickt.
Dann folgen natürlich nochmals Bilder.


Ich wünsche Euch jetzt eine gute neue Woche und keine glatten Straßen.

Liebe  Grüße von Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen