Sonntag, 22. März 2015

Es war sooooo kalt für diesen neue Vorhaben !

Guten Morgen,

seit Freitagnachmittag haben mein Mann und ich
ein neues Projekt in Angriff genommen.

Das Wetter hätte doch für dieses Vorhaben etwas angenehmer sein können.
Es war bitter kalt.
Ich war gut verpackt,
Strumpfhose, dicke Hose,
TShirt, Sweatshirt, dicke Fleecejacke (mit Teddy)
und ein Stirnband.
Mein Mann fragte mich,
ob er ein Bild machen dürfte.
Ich sagte Unterstehdich...
grins

dann doch lieber unser neues Projekt:
Mein neues Gewächshaus!




 Bei solchen Aufbauanleitungen und dann noch die Kälte
braucht es Nervennahrung !!
Wer schon mal Aufbauanleitungen vom Schweden vor sich hatte,
weiß wovon ich rede.
Es ist vergleichbar !!!


Noch ohne Dach und noch nicht an seinem Bestimmungsort.

In der ersten Märzwoche hatte ich ein Jubiläum.
Ein Dienstliches !
Mein Arbeitgeber lässt sich da nicht lumpen,
nicht nur die Prämie sondern auch ein Tag Sonderurlaub gibt es da.
Nach Abzug der Steuern,
konnte ich mir diesen Wunsch dann erfüllen.
Schon lange träume ich von einem Treibhaus.

Jetzt werden bald Töpfe mit Saatgut darin wachsen
und vielleicht kann ich den Winter über,
gut verpackt natürlich,
einige nicht winterharte Pflanzen darin abstellen.

Laßt euch nicht täuschen,
es steht in der "Waage".
Wirkt hier etwas schief.
Grins.
Wenn ich auch bekannt dafür bin,
dass bei mir schon mal einiges schief hängt.


Das Schöne ist, dass der Standort wie gemacht ist, für so ein Häuschen.

(Gleichzeitig wirkt es auch als Sichtschutz)


Von der Strickfront ist zu berichten, dass eine Weste fertig geworden ist.
Bilder habe ich noch nicht gemacht.
Die folgen dann später mal.

Das soll es für heute mal gewesen sein.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
wünscht 
Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen