Sonntag, 20. Juli 2014

Hitze

.... in den letzten beiden Tagen !

Faul auf der Terrasse liegen,
den Vögeln, Hummeln und Schmetterlingen
beim Fliegen zu sehen.
Den Garten genießen.

Handarbeiten??? viel zu warm.......
zu warm zum Stricken,
zu warm im Nähzimmer......


Ein Schlitten im Sommergarten.




In der letzten Nacht kamen die ersten Gewitter und Regengüsse.
Es soll heute ja noch mehr davon geben.
Hoffen wir mal, dass es nicht gleich wieder Unwetter gibt.
Ich wünsche euch weiterhin einen schönen Sonntag.


Eure Andrea

Freitag, 4. Juli 2014

Juni in Kurzform !!!


Hier bin ich wieder ! Viel ist geschehen und ich versuche mal ein klein bisschen davon zu erzählen. 

Gesundheitlich war der Mai nicht so berauschend. Ich habe ja schon seit jungen Jahren immer wieder mal mit ganz miesen Migräneattacken zu tu. Migräne ist unterdrückte Wut, so sagt die chinesische Medizin. Wo ich unterdrückte Wut habe ???? In vielen Bereichen würde ich vielleicht manchmal gerne etwas sagen, herumbrüllen oder auch mal so richtig vom Leder ziehen, aber das geht bekanntlich nicht immer.
Nun kam auch noch ein verspannter Nacken dazu. Das "Päckchen" auf den Schulter wurde wohl immer schwerer.
Also Gefahr erkannt, gehandelt. Krankschreibung, Medikamente - die mich mit ihren Nebenwirkungen noch kränker machen. Also wieder abgesetzt.




Garten genießen. Das schöne Wetter stand auf der Tagesordnung. Nicht ganz, denn ich durfte mich auch noch auf einen Urlaub ganz alleine freuen. Die Karten von der franz. Bahn lagen schließlich auch schon einige Zeit im Regal. Nach Pfingsten sollte es mit der Bahn (TGV) nach Südfrankreich für eine Woche gehen.




Die franz. Bahn schrieb mich dann Dienstags nach Pfingsten an und teilte mit, dass sie streiken. Na super !!! 
Das lief bis dahin einfach alles zu glatt (Karten im Internet bestellt, per Post geliefert usw.)... Also habe ich mir noch am selben Tag Mittags unser Auto geschnappt und bin kurzerhand alleine die Strecke von über 900km gefahren. 
Beweis für mich: Ich kann das noch !!! Trotz aller Widrigkeiten (Gesundheit) vorher.

Eine Woche nur für mich. Es tat gut mal mein eigenes Leben von "außen" zu betrachten.
Jetzt wird an meinem oftmals passivem Verhalten gearbeitet. Mir geht es momentan gut. Sehr gut. Toitoitoi !


Heute Morgen habe ich schon mit der Kamera weitere Bilder aus dem Garten für euch gemacht.


Morgenstimmung !


Blumensamen aus der Tüte !

Hauswurz blühend !!!


auch aus der Tüte !

Ende Mai habe ich aber auch noch etwas fertigstellen können. Aus dem Nähstudio:

Mein erster Blazer. Im Materialmix.





In den vergangenen Tagen habe ich dann auch mal wieder eine Tasche genäht. Dieses Mal mit richtig dickem Vlies. Dadurch erhielt die Tasche dieses Mal wirklich eine bessere Standfestigkeit.

von vorne

mit Innen-Reißverschluß

von hinten.


 Stoff: Karstadt, Reißverschluß, Band usw. Buttinette.

So, das war jetzt viel Text und Bilder. Man kann auch nicht einen Monat nachholen. Werde jetzt wieder häufiger hier sein. Bis zur nächsten Auszeit mit Mann. Ende August geht es wieder ab in den Süden.
Bis dahin gibt es aber noch einiges an Bildern und Text. Ganz sicher ! 

Einen schönen Rest-Freitag wünsche ich euch und natürlich unserer Elf für heute Abend einen Sieg.
(ob das funktioniert.....???? mal sehen) 

Liebe Grüße Andrea