Dienstag, 31. Dezember 2013

Wer will fleißige Handwerker sehen?

...... der muß zu Frau Alles-Selbstgemacht gehen!

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen.
Urlaubszeit,
lange Ausschlafen,
liegengebliebenes erledigen.
Lang gehegte Wünsche wurde erfüllt.
So auch dieser:
 Schon seit langem ärgerte ich mich über einen alten Küchenschrank.
Der stand seit unserem Einzug in unserem
Hauswirtschaftsraum.
Die warme trockene Luft unseres Hauses,
hatte sämtliche Türen an/in dem Schrank verzogen.
Beim Öffnen fluchte ich jedesmal kräftig.

Also musste er weichen
(dient jetzt als Werkzeugschrank im Gartenhaus)

Mein Mann hat dann diesen Wunsch von mir in die Tat umgesetzt.
Er baute mir einen Schrank.
Vorgabe: Eine Arbeitsplatte als Abschluß/Ablage.
Damit ich die Bügel- und Faltwäsche ablegen kann.


Die Türen werden noch mal neu gerichtet. Wir sind ja schließlich keine Profis. Unser Profi musste zwischen den Jahren arbeiten gehen und war dennoch recht zufrieden mit uns.  Die Lücke zwischen den Türen ergab sich, weil ich ansonsten keine Tür hätte öffnen können, ohne jeweils eine andere auch öffnen zu müssen.
Kompliziert ausgedrückt. Aber wie soll man es sonst beschreiben. ???? Grübel ???

Die Kamera macht ja schon ganz gute Bilder... ich übe noch !


Tja und schon wieder hängt Wäsche auf dem Wäscheständer.
Die Wand über dem Schrank wird dann auch noch nach und nach mit schönen Dingen
geschmückt.
Möbelknöpfe habe ich bei Dawanda bestellt.
Bin gespannt, wie sie euch dann gefallen werden???

Mit einem wunderschönen
Sonnenaufgangsfoto (aus unserem Wohnzimmer fotografiert)
verabschiede ich mich für dieses Jahr.
Ich wünsche allen meinen Lesern
ein erfolgreiches, gesundes und schönes Jahr
2014 !

(eigentlich sollte die Zahl viel größer aussehen, aber das macht blogspot bei mir nie!???
was mache ich da eigentlich falsch???)


Macht es gut und paßt auf euch auf.
Eure Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen