Sonntag, 14. Juli 2013

My butterfly....

Vor einer Woche habe ich mir diesen kleinen Kameraden im Gartencenter gekauft. Dieses Teil scheint aber nicht nur mir zu gefallen, sondern auch seinen lebenden Kollegen.
Seit einigen Tagen haben wir unmengen von Schmetterlingen in unserem Garten... aber schaut selbst...
Sie sitzen auf der Mauer!
Aber ganz besonders lieben sie den Lavendel.
Garnicht so einfach, mit einer stinknormalen Digi-Kamera,
solche kleinen Kerlchen einzufangen.

 "ohh jetzt ist er weg..."



Die Schmetterlinge fühlen sich anscheinend sehr wohl bei uns.
Bei 10 Stück an einem Lavendelbusch habe ich aufgehört zu zählen.

Heute ist in Frankreich-Nationalfeiertag
(und da wir ja schon halbe Franzosen sind, feiern wir mit).
Die heutige Tour-Etappe hat für uns eine besondere Bedeutung.
Am Fuße des Mount Ventoux leben weitere Freunde von uns.
Ein Dörfchen von ca. 3000 Menschen, 
sie schreiben zur Zeit sind 30-40.000 Menschen dort.
Da fragt man sich, wie so ein Dörfchen das Stemmen kann.
Also wird heute mittag mitgefiebert,
die Landschaft angeschaut,
und schon mal an den nächsten Aufenthalt im September gedacht.


Einen wunderschönen sonnigen Sonntag
wünscht
Andrea

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Andrea, vielen, vielen lieben Dank für Deinen so netten Kommentar. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Und wenn ich jetzt so da bin und schau mir Dein schönes Mäuerlein noch an... na dann könnt ich mich ja fast schon damit anfreunden.
    Vielen lieben Dank, Bine

    AntwortenLöschen