Montag, 4. Februar 2013

Viel ist geschehen!

Der jüngste Sproß in unserem Haus,
hat am Samstag vor einer Woche
seine Gesellenprüfung
zum Tischler bestanden.



Hier steht das gute Stück.
Leider keine so gute Qualität.(ich meine das Bild, nicht das Möbelstück)
Was man leider nicht sieht, 
ist, 
dass der Fernseher an einem Kabelkanal hängt.
Rechts sieht man die Rolladen-Tür.
Die es natürlich auch an der linken Seite gibt.
Hier ist sie aber ganz geöffnet.
Der Rollo läuft nach hinten.
Sozusagen in den Schrank hinein.

So, jetzt ist dies auch ausgestanden.
Es war für ihn ein langer, oftmals steiniger Weg.
Mit viel Fleiß, 
hat er es geschafft.

Wir sind sehr stolz auf dich !!!

Was noch geschah:
  • "Neues" Auto abgeholt, auf dem Heimweg fliegt uns ein Eisstück vom Schulbus,
     gegen die Windschutzscheibe.
Sie musste ausgetauscht werden.

  • Der älteste Sproß hat einen Semesterjob gefunden. Er kann jetzt jeden Tag rufen:
    Tari-Tara die Post ist da.
  • Die Südfrankreichecke wächst. Wolle, Backmischungen und noch andere kleine Präsente warten darauf ins Auto gepackt zu werden.
  • Seit 2 Wochen habe ich meine Arbeitszeit auf den Vormittag gelegt. Was bedeutet, dass ich jetzt auch wieder Freitags arbeite. Jeden Morgen meine 6 Stunden arbeite und mittags wieder frei habe. Das ist wunderschön. Hausarbeit am Nachmittag und Musestunden bei Kaffee.


Ich stricke zur Zeit Socken!!!
und die Weste muss noch immer warten.
Bilder dazu ??? Später !!! 

Vielleicht noch heute mittag...

Liebe Grüße
Eure Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen