Mittwoch, 7. September 2011

Kuckuck....... bin wieder im Blogerlande!

Hallo Ihr Lieben!

Ich melde mich zurück.
Die freie Zeit war wunderschön und hatte zur Folge,
dass ich/wir uns wunderbar erholt haben.
Fast 2 Wochen, bei wunderschönem Sommerwetter, im Süden Frankreich, 
was will man mehr.

Es war so heiß, dass eine Abkühlung soooo gut tat,
hier waren wir mehrmals am Tag drinnen:


So gut erholt
ging es dann zu hause erstmal im Garten weiter.
Vieles musste geschnitten werden, aber
wir haben das Feiern auch nicht vergessen und noch einen schönen
Samstag-Grillabend verlebt.
Der erste Abend (am 3. September!!!) wo wir mal länger draussen sitzen konnten.

Aber auch wechselhaftes Wetter war noch in der Woche dabei!

Ein neues Beet entstand auch noch. In der sprichwörtlichen "Schmuddelecke".

*******************

Auf jeden Fall gab es aber auch noch Zeit 
für die Annegret. Sie musste raddern bis die Nadel glühte.
Hatte regelrechten Entzug.

1. Tasche:

Eine Seite rot!


Eine Seite in gelb.
So sieht sie dann "getragen" aus.
Hatte gerade kein Modell, deshalb musste der Treppenpfosten herhalten.
Aber manches Modell hat ja auch so eine Figur.
Bei allen Bildern möchte man mir doch bitte verzeihen das die Ware noch nicht ganz
knitterfrei ist. Aber die Taschen sind heute alle mit ins Büro gekommen und somit wurden sie
ein wenig geknauscht.

2. Tasche

Diemal ging es schneller. Hatte sie ja schon mal Probe genäht

in zartem Rosa

3. Tasche

Hier habe ich Rest verarbeitet.
Reste sind oft das Beste!!!

Und hier die Rückseite


Details:


*****************

Dann hat jeder Besucher, die kleinen Anhänger in weinrot so gut gefallen.
"Oh die werden sich gut verkaufen!"
So lautete die einstimmige Meinung.
Also habe ich noch einiges hergestellt und jetzt warte ich auf weinroten Stoffnachschub.
Hinten sind zwei Engelsflügel zu erkennen.



Mit Holzperlen verziert!











Jetzt geht die Bilderflut noch weiter:
Die Orange-Phase folgt !


Hier haben sich noch Schmetterlinge eingeschlichen.

***************

So die erste Arbeitswoche ist für mich fast beendet.
Morgen noch und dann Wochenende.

Übrigens ich plane geraden einen neuen Ecktisch, als Nähtisch.
Der vorhandene Schreibtisch wird der angehende Student im Hause Alles-Selbstgemacht
gerne übernehmen.

Dann dürft ihr mal gespannt sein, wie das später aussieht.

Schönen Abend noch 
und auch ich werde jetzt wieder häufiger auf euren Seiten sein.

Wünscht euch Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen