Sonntag, 13. Februar 2011

Goldene Hochzeit der Schwiegereltern!

Am Freitag hat Frau Alles-Selbstgemacht alle Hände voll zu tun gehabt. Es mussten Salate gerichtet werden. Denn am Nachmittag wurde das Fest der goldenen Hochzeit gefeiert. Da die liebe Schwägerin sich bereit erklärte den Kuchen zu backen - denn das kann die besser als Frau A.-S. --- war klar, dass diese die Salate macht. Allerdings hat es sich Frau A.-S. nicht nehmen lassen auch noch den Tischschmuck herzurichten und weil das gerade so gut ging, hat sie sich für die viele Arbeit gleich selbst auch noch mit einem Gesteck belohnt.
Das muss einfach sein:





Allerdings wäre ein anderes Datum (nicht so kurz vor Valentin) günstiger gewesen. Egal, es kam von Herzen und die Arbeit hat sich gelohnt. Das Brautpaar war richtig glücklich.

Ihnen allen wünscht Frau Alles-Selbstgemacht eine erfolgreiche, kreative und gute Woche !

Man muss die Feste feiern......

wie sie nun mal fallen. Das ist auch der Grund warum Frau Alles-Selbstgemacht sich erst heute abend wieder meldet. Die Frankreichreise war so wunderschön, dass sich diese Eindrücke erst mal setzen mussten.
Es gab mal wieder alles an "Wetter" auf dieser Fahrt. Aber als wir in den Süden kamen stiegen die Temperaturen unaufhaltbar. Zum guten Schluss saßen Frau Alles-Selbstgemacht und ihre SE in einem Straßencafe und tranken am 04.02.2011 einen Kaffee in der Sonne bei ca. 20 C.
Frau Alles-Selbstgemacht hat den Frühling schon erlebt !!!! ER KOMMT !!!! und ist wunderschön.
An drei Mittagen haben wir dann schon draußen in der Sonne zu Mittag gegessen. Natürlich haben wir am Samstagabend dann das chin. Neujahr gebührend gefeiert. Es war eine Runde von 17 Leuten.
Dann am Mittwoch die Rückfahrt. Leider !!!! und das nächste Fest stand ja auch schon vor der Tür !!