Mittwoch, 12. Januar 2011

Mir geht heute so einiges durch den Kopf.....

... es ist schon ein Wahnsinn, wie es einem doch manchmal so ergeht. Dann liest man etwas im Internet ---auf anderen Blogs---- und dann huschen einem so einige Gedanken durch den Kopf. Gerade heute ist mir mal wieder sehr bewusst geworden, wie man doch manchmal so in den Tag hereinlebt. Logisch kann man nicht stündlich Irgendjemandem danken, dass es einem gut geht.
Aber hin und wieder mal inne halten und sich sagen, dass war ein toller und vielleicht auch erfolgreicher Tag. Dabei ist mit erfolgreich garnicht mal das Berufsleben gemeint. Erfolgreich kann man ja auch sein, wenn man die Bügelwäsche doch noch nach Feierabend gemacht hat.... der Sohn sich auf der Arbeitsstelle nach langer Krankheit durchboxt... und und und... fällt Ihnen auch ganz spontan etwas ein, was Sie heute schon erfolgreich absolviert haben....???? das stimmt doch so positiv, als sich immer wieder vor Augen zu halten, was man noch alles hätte machen müssen !!! Sehen Sie Frau Alles-Selbstgemacht ist ein ziemlich positiv denkender Mensch...
das Glas ist nie halb leer, sondern immer noch halb voll.....

dann kommen andere Gedanken.... ich habe mich mal gefragt, weil mir gerade bewusst geworden ist, dass ich noch Kartoffeln brauche, wie viel Kartoffeln ich jetzt in meiner Ehezeit (im 23. Jahr) schon geschält habe. Nicht das es nur Kartoffeln im Hause Alles-Selbstgemacht gäbe. Nein da gibt es auch noch jede Menge Nudeln, Reis usw. Aber im Schnitt brauchen wir schon einen 5 Kilo Sack so wöchentlich. (wenn ich das so lese muss ich eigentlich dankbar sein nicht übermässig dick zu sein !!!! laaach)
Lassen Sie mich das mal  hochrechnen:
5 Kilo x 52 Wochen = 260 kilo x 23 Jahre /machen wir 20 draus :-)))) denn es gab ja Zeiten wo die Söhne klein waren !! lang ist es her und nicht so viel verdrückten
also 260 x 20 = 5.200 kilo.....
jetzt muss ich dazu sagen, mein "Mathe" ist schon lange her.... aber mal ehrlich mich haut die Zahl um... stimmt das ??? woooowww ...
auf was für Gedanken man(frau) so kommt... und dann fällt mir ein, geht es Ihnen vielleicht auch so??? Das, wenn die Kartoffeln geschält sind, sie zweifeln reicht es oder reicht es nicht und sie schälen noch 2 weitere Kartoffeln und am Ende bleibt ungefähr genau diese Menge übrig ????? Also ich finde das schon manchmal genial.... jetzt können Sie sich denken, dass wir alle 4 gute Esser sind... stimmt !!! Dankbar sollten wir alle sein, dass wir vielleicht nur  leichtes Übergewicht haben...... ohhh ja ich bin dankbar.....

Ach ja, gestern haben meine allerliebste Kollegin und ich beschlossen am Samstag ins Schwimmbad zu gehen. Ich muss was tun, ..... auch so ein Gedanke, wieso verändert sich die Figur im Alter so unvorteilhaft und die Waage sagt ständig das Gleiche. Garnicht mal mehr Kilos als noch vor einem Jahr. Wobei ich meine ich sei eine Tonne. Nein! aber die geht auch keinen mm von der Zahl weg, trotz Schwarzbrot, Sprudel und darauf achten, was ich so abends zu mir nehme (so wenig wie möglich Kartoffeln...!!! wirklich!!!)
.... allerdings, wenn ich die Kilo Kartoffelanzahl dort oben sehe... na ja, ..... auch alle Bekundungen meiner Mitbewohner, sich dem Kalorienzählen anzuschließen, kann ich nur noch mit einem müden Lächeln begegnen....
ein weiterer Gedanke....... warum bringen ausgerechnet die Omas dann an Weihnachten (was all die Jahre garnicht geschehen war) MIR so viel Süsskram mit.......... etwa weil auch sie die Veränderung schon wahrgenommen haben, und meinen ich würde jetzt total auf Süss stehen......
übrigens Frau allerliebste Kollegin, das Kuchenstückchen gestern morgen war sehr sehr gut....!!!

Ehe ich es noch vergesse, ich wünsche all meinen Lesern (es sind ja noch nicht viele) ein glückliches und gesundes neues Jahr, ........ ich werde im Jahr 2011 mal öfters "inne" halten und sehr sehr dankbar sein... das mit der Gesundheit usw. ist nämlich nicht selbstverständlich. Auf ein Gutes Jahr !!!!
Ihre Frau Alles-Selbstgemacht

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    jetzt klappt das mit dem Kommentieren!
    Dir auch noch mal alles Gute für 2011 - und lass dir die Kartoffeln weiterhin schmecken ;-)
    Viele Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara

    was für eine Freude !!! Und ich habe es dann doch ganz alleine geschafft, wobei ich Dorrit schon angeschrieben hatte. Heute las ich dann, wie es geht und stellte dabei fest, dass ich es dann doch richtig gemacht habe. Jetzt muss ich nur noch tüffteln, dass ich auch eine email bekomme, wenn mir schon Jemand auf dem Blog eine Nachricht hinterlässt. Aber das schaffe ich dann bestimmt auch noch.
    Jou die Kartoffeln schmecken viel zu gut. Laach
    und dir auch noch alles Gute im Jahr 2011.
    Liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen