Freitag, 26. November 2010

Heute ist es soweit...........

die SE und ich werden heute abend unsere gegenseitigen Geburtstagsgeschenke einlösen und zwar werden wir in der Stadt in ein Konzert von Lex van Someren gehen. Eine Traumreise! Das ist genau das Richtige, was wir Beide jetzt brauchen. Nach der ganzen Aufregung der vergangenen Tage wird es gut tun, mal wieder zur Ruhe zu kommen. Die Musik ist entspannend, seine Showbilder (siehe hier http://www.someren.de/) sind schon sehr vielversprechend.
Ich hoffe das es ein wunderschöner Abend wird.

Montag, 22. November 2010

So geht das.....

da eröffnet man einen Blog und hat dann doch keine Muse und keine Zeit um zu schreiben. Aber das holt Frau Alles-Selbstgemacht jetzt nach. Vieles ist in der Zwischenzeit passiert. Der jüngste Sproß muss operiert werden, am Innenmeniskus. Da ist so einiges in den letzten drei Wochen passiert. Aber Frau A.-S. hat auch gewerkelt...
am Wochenende


Ein Adventskranz in Braun-/Naturtönen




und dann gab es da noch einen wunderschönen Türkranz für die Frau Nachbarin
und noch ein Tischgesteck(kranz) für den Esstisch der Frau Alles-Selbstgemacht





und weil es so viel Spaß gemacht hat und immer noch Tannen da waren und immer noch Deko gab es noch ein Gesteck für die alte Nähmaschine


Die Tischdecke muss noch ausgewechselt werden.... :-)))


Und weil das Haus rot-weiß ist, bekam der Eingang auch noch seinen Weihnachtsschmuck.






















Jetzt wird in den nächsten Tagen noch ein Adventskranz fertig gestellt -- für den Aufenthaltsraum der Firma von Frau Nachbarin. Das Gesteck für ihren Besuchertisch, der ist auch schon fertig. Fotografieren konnte den Frau A.-S. aber noch nicht. Das macht sie dann in den nächsten Tagen. Für das Heim der Frau Nachbarin wird auch noch ein Eisengestell dekoriert. Bilder folgen dann. Ach ja, die Kränze wurden alle von mir gebunden.

Und weil die Vorweihnachtszeit ja auch ein geselliges Ereignis ist, fährt Frau A.-S. mit ihrer liebsten Kollegin zu einer weiteren Kollegin auf dessen Weihnachtsmarkt. Das wird ein schöner Ausflug am Samstag werden. Worauf Frau A.-S. sich tierisch freut. Ohhh diese Zeit ist doch einfach toll. Gemütlich im Sessel sitzen, bei schöner Musik und diese Adventszeit geniessen (sorry auch wenn es noch nicht so weit ist, ich zelebriere sie schon jetzt). Das ist auch kein Wunder, wenn man an einem Wochenende so viel zusammengestellt hat.

In diesem Sinne auch Ihnen eine wunderschöne Adventszeit !

Sonntag, 7. November 2010

"Lieschen Müller in der großen Stadt........"

Gestern war ich mit meiner liebsten Kollegin in Köln.... ca. 2 Stunden von uns entfernt... mit der Deutschen Bahn dauert so etwas natürlich viel viel länger. Zumal das Unternehmen Zukunft schon vor der Abfahrt 20 Minuten Verspätung hatte. Es wurde ein wunderschöner Tag in der Großstadt Köln. Frau Alles-Selbstgemacht kam sich vor wie Lieschen Müller. Und die liebe Kollegin hatte sich wohl zu Aufgabe gemacht, dass auch ich was sehr schönes zum Anziehen findet, nachdem sie selbst ein wunderschönes Kleid gefunden hat (es steht dir wirklich ausgesprochen gut !!!) .... nach einiger Zeit hatten wir das Gefühl wir müssten auch mal was Essen. So kam es das wir in einem Gaffel-Kölsch Lokal schön zu mittag aßen. Unser Einkaufsbummel wurde fortgesetzt und wir haben unter anderem viele Deko-Geschäfte durchstöbert. Mit dem Ergebnis das ich reichlich Material schon eingekauft habe, denn dieses Jahr werde ich wieder für zwei treue Kunden Adventskränze, Gestecke usw. anfertigen. Eine schöne Gelegenheit da gestern schon zuzugreifen. Allerdings bin ich es nicht gewöhnt so lange zu bummeln, mir taten die Füsse gehörig weh, der Rücken schmerzte und müde war ich. Das wohl auch, weil ich am Freitag 59 Hainbuchen eingepflanzt habe. Die SE war zur Arbeit und hatte leider keine Zeit dafür.
Trotz den anstrengenden 2 Tagen bin ich froh alles genauso gemacht zu haben. Wir beide, meine liebste Kollegin und ich, haben beschlossen im Frühjahr wieder so ein Bummel durch Köln zu machen. Dann werden wir einen Rheinspaziergang  und mit Sicherheit auch wieder einige Geschäfte unsicher machen !

Liebste Kollegin an dieser Stelle: VIELEN DANK für den wunderschönen Tag.
Auf jeden Fall werden wir Beide morgen die bestangezogesten Damen im Haus sein.
Augenknips !!!!!
Seien Sie mir nicht böse, aber ich bin auch heute noch etwas müde. Ach ja der Pullunder ist fertig und wird gerade gespannt. Bilder folgen dann in den nächsten Tagen!
Einen schönen Abend Ihnen alle... ihre Frau Alles-Selbstgemacht

Mittwoch, 3. November 2010

Unschwer zu erkennen....

ist Frau Alles-Selbstgemacht und ihre Super-Edition wieder im Lande. Es war garnicht so abenteuerlich, wie gedacht. Jede Tankstelle an der Autobahn hatte Benzin/Diesel. Somit sind wir vollgetankt am Reiseziel angekommen. Und die Woche in den Cevennen ging viel zu schnell vorbei. Wie immer. Unseren Freunden sei an dieser Stelle wieder einmal gedankt. Die Zeit mit euch war wunderschön. Und unsere Familie ist am ersten Wochenende schon wieder gewachsen. SE und ich haben neue Freunde gewonnen. Das ist immer wieder ein herrliches Gefühl und vielleicht können wir schon nächsten Sommer bei uns neue Freunde in unserem Haus begrüßen. Das ist doch einfach toll, wenn man sich mal revanchieren kann. Tja, ich habe festgestellt, dass ich unbedingt der franz. Sprache mächtig werden sollte. Das in meinem Alter !!! Mal sehen, ob es gelingt.
Auf jeden Fall habe ich in der Woche auch weiter fleißig gestrickt. Leider musste ich das Rückenteil vollkommen aufrippeln. (Habe es doch gemacht !!!) .... der Fehler ließ sich einfach nicht übersehen... und es wird sich lohnen, die Arbeit !!!! Bald ist er fertig und dann gibt es Bilder.

Will man bei Adels eingeladen sein ?

Heute Abend wird auf dem
WDR von und zu lecker um 21.00 Uhr gezeigt.
Dort laden dann sechs adelige Damen sich gegenseitig zum essen ein. Will man da wirklich dabei sein? Die letzten Folgen von Land und Lecker habe ich immer wieder gerne geschaut. Jetzt bin ich mal gespannt, ob diese Gräfinnen usw. auch wirklich im wahren Leben kochen können. Wird interessant sein, zu beobachten, was die so alles angeblich auf den Tisch zaubern. Mal ganz ehrlich da kann man doch bestimmt richtig herrlich ablästern. Oder...???? Eines hat Frau Alles-Selbstgemacht heute fertig gebracht. Und es duftet herrlich im ganzen Haus. Nämlich ein Brot. Ob die Damen das auch so hinbekommen??? Laaach.... ich bin gespannt und vielleicht ist das ja auch ein Tipp für Ihren Mittwochabend.