Montag, 11. Oktober 2010

Was ist heute geschehen?

Ich habe mich mal mit dem Blog erstellen beschäftigt.  

Sollte heute noch nicht alles so funktionieren, wie ich mir das vorstelle, dann entschuldigen Sie das doch bitte... ich bin neu hier und es ist eine Materie, mit der ich mich noch nicht so gut mit auskenne...........

Also weiter: Nachdem ich wieder mal darauf hingewiesen wurde, dass wäre doch etwas für mich, weil ich doch so gerne und viel schreibe. Das stimmt. Ich schreibe gerne meine Gedanken auf und dieses Schreiben bringt mich dann oft sehr schnell weiter. Frau Alles-Selbstgemacht, das bin ich. Sie macht wie der Name schon sagt, vieles selbst. Sie handarbeitet sehr viel. Hin und wieder wird es dann hier auch mal was zu sehen geben.
Vor einiger Zeit haben wir (meine Familie und ich) unser Leben total umgekrempelt und wir haben unsere "kleine" Auswanderung gemacht  .. die alten Zelte abgebrochen und an andere Stelle wieder Fuss gefasst und .....
Ja man kann sagen, wir sind angekommen und geniessen unsere Zeit/unser Leben. Mit meinem Bücherwurm-Mann bin ich jetzt 22 Jahre verheiratet. Und wir lieben uns immer noch. Grins.... sonst hätten wir wohl so manche verrückte Idee nicht gemeinsam durchgestanden.

Einen blog so kurz vor dem nahenden Urlaub einzurichten, ist vielleicht keine so gute Idee....., 
aber na ja, vielleicht hätte ich es später dann doch nicht mehr gemacht. Es geht in den Süden Frankreichs, zu meiner liebsten und besten Freundin, die ich vor vielen Jahren durch das Internet kennengelernt habe.  HUHUHU es sind nur noch 10 Tage...: !!!!!!!!!!!!!

Tja dann geht es für Frau Alles-Selbstgemacht und den Bücherwurm-Mann auf die Autobahn......... klasse.... ob er auch genug Lesestoff hat...??? Also mein Woll-Kontigent ist noch nicht erschöpft und es werden mit Sicherheit ein Paar Socken im Urlaub gestrickt. Aber bis dahin Frau Alles-Selbstgemacht (immer diese Doppelnamen !!!)  noch einiges zum besten geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen